Aktuelle Ausgabe

Bd. 48 Nr. 48 (2021): Erinnerungswert

Was ist erinnerungswürdig und was der Erinnerungswert? Durch die sich ausbreitende Cancel-Culture der Allwissenden verschieben sich allenthalben die Gewichte auf der Waagschale der Wertschätzungen. In den meisten Ostblockstaaten verschwanden nach der Befreiung vom Kommunismus die Statuen der Heroen dieser Weltbeglückungsideologie, viele Straßen und Plätze wurden nach den Systemwechseln umbenannt. In Ost-Berlin traf es den Lenin-Platz und die darauf platzierte gigantische Statue des Bolschewistenführers. In Tiraspol hingegen steht sein Monument unberührt vor dem Parlamentsgebäude. Seinem Schöpfer, dem Präsidenten der sowjetischen Kunstakademie, Nikoilaj Tomsky, war auch der ziemlich ähnlich geratene Lenin zu verdanken, der 1970 in Ost-Berlin aufgestellt wurde und 1991 von dort verschwinden mußte. Um den Wert der Erinnerung geht es in dieser ZdF-Ausgabe.

Veröffentlicht: 2022-01-18
Alle Ausgaben anzeigen